Und schon Lotto gespielt…

Wer nicht, oder? Die meisten die ich kenne haben jetzt gespielt, oder viele davon. Mancher für 20 Euro, der vorher noch nie gespielt hat, der andere nur eine Reihe, weil er meint. Das reicht doch für den Jackpot. Wieder ein Dritter spielt eine Reihe, aber 10 Mal. Er sagt, er geht auf Nummer sicher und spielt alle Superzahlen mit seinen 6 Richtigen…Ah ja….Irgendwo hab ich gelesen, dass es eigentlich gar nicht so schlau ist, jetzt zu spielen, weil man, wenn man zu Beispiel nun nen 5er hat, viel weniger bekommt, als normal, weil wohl viel mehr spielen, und dann auch viel mehr gewinnen, und das Geld unter mehreren geteilt werden muss. Aber doch auch mehr Geld, oder nicht? Und so nen Jackpot gibts eben nicht alle Tage. Auf einen Schlag so viel Geld. Da macht es durchaus Sinn, mal eben die alte D-Mark aus dem Keller zu holen. knapp 70 Millionen Mark wären das, wenn man alleine den ersten Rank gewinnt. Ob das Glücklich macht. Ich weiß nicht. Aber was ich weiß. Es beruhigt sicher ungemein. Ein Lottoforscher fand heraus, dass das Euphorische Gefühl ca. 1 Jahr hält, und dann ist wieder alles beim alten. Gefühlsmäßig. Man ist also genauso glücklich oder unglücklich wie vorher. But why not. Warum sollte ich nicht so zufrieden wie jetzt, nur eben auf Hawaii oder sonst wo, sein. Ich könnte mir das gut vorstellen. Aber ich möchte nicht vom Blitz getroffen werden. Das soll ja wahrscheinlicher sein, als nen 6er. Wenn ich also gewinne, dann könnte ich auch bei Gewitter in nem See baden gehen, oder wie…..