Alkoholverbot in der Neustadt bleibt bestehen…

Seit Anfang Dezember gibt es in den verschiedenen Spätshops in der gesamten Neustadt zum Wochenende kein Alkohol mehr. Damit sollen die Krawalle unterbunden werden. Tja, nun ist es wirklich so, dass seit dem keine Krawalle mehr stattgefunden haben. Ob das eine mit dem anderen jedoch was zu tun hat, das vage ich zu bezweifeln. Das ist ja immer so eine Sache, solche Zusammenhänge zu bilden, oder sich auf irgendwelche Statistiken zu stützen. Die Neustädter Spätshopbesitzer haben sich versucht zu wehren, weil eben die Wochenenden, und das Verkaufsverbot gilt Freitags und Samstags ab 22.oo Uhr bis 5.oo Uhr morgens, deren Hauptgeschäftszeit ist. Nun wurde die Klage aber abgelehnt, das Verbot bleibt bestehen. Im Dezember vorerst. Aber ich könnte mir gut vorstellen, dass das im Januar auch weiter so bleibt, bis es dann mal wieder knallt, und die Leute drauf kommen, dass die Randalierer auch vor 22.oo Uhr Bier trinken, und sich eh meistens selbst versorgen…