Archiv für den Monat: April 2007

Volleyball…

Oder besser Beach-Volleyball spielen ist möglich, und zwar im recht großen Spiel. Der City Beach wurde ausgebaut, und bietet nun 6 Felder, die man mieten kann. 5,- Euro das Stück Sand mit Netz bespannt und Stunde muss man zahlen. Das geht finde ich, spielt man ja meist nicht alleine, so das man das auch gut teilen kann. Dazu gibt es noch Tischtennisplatten und ein Kicker. Und neben der großen Bar gibt es noch nen Grill, der den Tag über läuft und läuft. Wer nur abhängen will, kann sich auch einfach in einen Strandkorb hauen und die Seele baumeln lassen. Zu finden ist der City Beach auf der Neustädter Elbseite richtung Meißen, nicht weit hinter der Marienbrücke…

Konzert fällt aus…

Wer heute Abend vor hatte, das Konzert der The Caroloregians in der Groove zu besuchen, der sollte sich schnell nach etwas neuem umschauen. Das Konzert findet nämlich nicht statt, wie ich gestern noch erfahren habe. Ich wollte eigenlich gehen, jetzt muss ich entweder mit Tanzdisko vorlieb nehmen, oder eben mir etwas neues suchen. Mal sehen, was es wird, ich werde sicherlich berichten…

Der Kopf tut weh…

die Füße stinken, höchste Zeit ein Bier zu trinken. Geht aber leider ja nicht. Nachdem gestern aber die Bremer gegen die kleinen aus Barcelona ne Klatsche bekommen haben, wäre mir direkt danach. Aber es gibt neues in Sachen Fußball und oder Sport allgemein. Das Keepers ist wieder eröffnet. Und zwar im neuen Glanz. Dazu hat noch der Besitzer gewechselt, das Bier ist etwas billiger geworden und es gibt eine neue Speisekarte. Alles in allem auf jeden Fall mal wieder einen Besuch wert. Nur die Adresse ist geblieben, Görlitzer Straße eben…

Dresden in Berlin und im Free TV…

Und zwar schon am Samstag. Und zwar gegen Union Berlin. Wie immer werden da zahlreiche Dynamo Anhänger erwartet. Ausverkauftes Haus so zu sagen. Wer aber nicht nach Berlin fahren möchte, kann sich diesmal das Spiel auch Live und in Farbe so anschauen. Im Free TV nämlich. Die regionalen Dritten Programme, also der RBB und der MDR übertragen das Spiel jeweils. Anpfiff ist meines Wissens um 14.00 Uhr. Dann spätesten sollte auch die Übertragung beginnen…

Dresden hat mich wieder…

Das waren mal schöne Ostern. Denn aus den freien Tagen wurden gleich ein paar Wochen. Herrlich, mal wieder ein paar Tage an der Nordsee zu verweilen. Duhnen und Döse, falls das jemanden etwas sagt, sind bei mir ganz weit vorne. Bei gutem Wetter ist das dort richtiger Urlaub, mit Strandkorb und allem was dazu gehört. Früher hätte ich mich ja auch gegen Standkörbe gewehrt, aber irgendwie sind die doch echt praktisch. Man kann seine Sachen einschließen um mal eben durchs Watt zu streifen oder ein zu kaufen. Man ist immer Windgeschützt und kann sich wie ein Solarmodul immer mit der Sonne drehen. Aber genug, der graue Alltag hat mich wieder. Na ja, so grau ist der ja zum Glück hier nicht. Aber ist sonst noch etwas passiert, was man wissen müsste. Steht die Waldschlößchenbrücke gar schon, oder schafft Dynamo doch noch den Sprung in Liga zwei. Ich konnte sogar mal ein Auswärtsspiel der gelbschwarzen besuchen. Gegen Bremens zweite. Leider gab es nur ein Remis. Und der Ruf ist den Dresdner Fans natürlich vorausgeeilt. 7-8 hundert gewaltbereite Fans wurden angekündigt und erwartet. Aber was soll’s, man darf sich nicht wundern, wenn man ständig irgendwelche Schlagzeilen produziert, dass dann immer gleich alle Fans als gewaltbereit gelten. So ist das eben….

und jetzt mal nicht nur für langdraussensitzer………

die ISS fliegt jetzt 2 Tage abends über Dresden……………..

guggd ihr da:

23 Apr (star chart) 0.5 21:02:14 10 W 21:04:41 28 SSW 21:07:03 10 SSE
24 Apr (star chart) 1.5 21:22:32 10 WSW 21:24:09 14 SW 21:25:45 10 S

Quelle:http://esa.heavens-above.com/esa/iss_step2.asp?Loc=Dresden&Lat=51.050&Lng=13.750&TZ=CET

(nur so zur Vorsicht)

grussi………..

Frohe Ostern…

wünsche ich schon mal jetzt(oder bringt das etwa auch Unglück, wenn man das wie beim Geburtstag im voraus macht..?) dem jensi, Gandalf und allen anderen Schreibern und Lesern. Ich mach mich mal wieder auf in den hohen Norden und werde da etwas die Seeluft genießen. Bekommt keine Salmonellenvergiftung und laßt Euch schön bekochen(oder kocht andern was leggeres…)…

Jan Ullrich ist ein Betrüger…

Verstehe das wer will, ich tu es nicht. Wie kann man eigentlich im vollen Bewusstsein, dass man doch etwas mit der ganzen Sache zu tun hat, sich noch vor die Presse setzen und so eine Show abziehen. Verstehe ich nicht. Das erinnert mich irgendwie an Christopf Daum oder den Herrn Barschel. Die haben beide auch solch eine Pressekonferenz gegeben, wo sie Ihre Unschuld beteuerten und Ehrenwörter noch und nöcher gegeben haben. Alles Lüge. Und zwar ganz dreiste. Und mir brauch jetzt auch keiner kommen und erzählen, dass nur weil die Beutel sein Blut beinhalten, er noch lange nicht gedopt hat. Nee nee, und an Manipulation seitens der Behörden, wie ja nun die Anwälte des Herrn Radsportstar behaupten, glaub ich schon gar nicht. Das sind paranoide Wahnvorstellungen, denn keiner hat etwas davon. Keiner. Nur der Sport leidet und Ullrich ruiniert sich seinen Ruf. Okay, Lance Armstrong hat sicherlich auch gedopt und hat sich nur nicht erwischen lassen, und Floyd Landis ja auch, also befindet sich Jan U. in guter Gesellschaft, aber die Show, die hier mal wieder abgezogen wurde, geht eben gar nicht. Hätte er von Anfang an zugegeben, was war, hätte er bestimmt in seiner Zukunft einen besseren Stand als jetzt, wo er ja so ziemlich bei allen unten durch ist. Eben auch bei mir…

Kirchgeld 2007…

Ich hab da mal ne Frage. Was genau ist eigentlich Kirchgeld, und seit wann soll/muss man es bezahlen? Ich wohne ja schon recht lang in der Neustadt, naja okay, so lang auch wieder nicht, aber länger als 2 Jahre, und dann hätte ich ja theoretisch letztes Jahr auch eine Aufforderung mit Überweisungsträger für das Bezahlen von Kirchgeld bekommen müssen. Ich hab nämlich so gar nichts mit der Kirche am Hut, aber bin immer noch Mitglied, zahle also immer brav meine Kirchensteuer. Und ich dachte eigentlich das reicht, um als ungläubiger in den Himmel zu kommen…;-)..Jetzt wollen die aber noch mehr. Und das finde ich nicht gut, da muss man sich also mal ernsthaft Gedanken machen, ob das alles so in Ordnung ist. Ist echt schon krass, mit Rechtsbelehrung und Einspruchsmöglichkeit. Naja, ich werde mal sehen, was die netten Damen und Herren der Kirche selber dazu sagen. Falls dies nicht gefällig ist, werden sie wohl ein abtrünniges Schaf gänzlich verlieren…

Kamenzer soll grün bleiben…

Zeitnah soll in der Kamenzer Straße gebaut werden. Darum wurde gestern noch einmal eine kleine Demonstration ins Leben gerufe. Übrigens auch am Waldschlößchen. Da Wurde gepicknickt. Ähnlich war es in der Kamenzer Straße. Bauherren haben es hier einfach nicht leicht…

cimg5367.JPG

cimg5368.JPG

cimg5369.JPG