Archiv für den Monat: Oktober 2007

Penny in Langebrück schließt……….

wen interessiert es………????
heute mit nem Anlieger (meinem Arbeitskollegen)gesprochen,naja,er holt dort auch nur das nötigste was er in Klotzsche vergessen hat.Und deswegen (aus wirtschaftlichen Gründen)schließt Penny die Pforten.

Gearscht sind wieder mal unsere Rentner………..

grussi………..

Nächtlicher Baulärm am Flughafen…………

und dort zieh ich bald hin……….
unser DD innerstädtischer Flughafen reisst die alte ,jetzt nutzlose Start+Landebahn wesch…was natürlich nachts,wo keiner fliegt ,passiert.Leidtragende sind die sonst nichts vom Flugbetrieb mitbekommenden Anwohner von Klotzsche.

naja–hauptsache das Bauland is billig……….

grussi……….

JohannstädterGärtner kommen aus aller Welt…….

sie kommen ,sie gehen,zwischendurch lernen sie Deutsch,verdienen meistens die dicke Marie und wollen noch 16.000 € an Spenden für nen Vereinshaus…….

also ich bin dagegen………..

der zweck is sicher guddi………aber wenn sie trocken und warm sitzen wollen solln sie es selber bezahln…………

(musste meinen garten auch selber bezahlen)

grussi………….

Unser Goldener Reiter…………

um nicht selber soviel zu diesem guten Beitrag schreiben zu müssen übernehme ich den Artikel der SZ komplett.Ab morgen ist mein Probeabbolesen nämlich zu Ende und ich kann auch nur noch das lesen was der nichtzahlende Pöbel sieht.

also komplett:

Der Goldene Reiter wird eingezäunt
Von Bettina Klemm

Das Reiterstandbild auf der Hauptstraße wurde in diesem Jahr schon dreimal beschädigt. Jetzt soll es geschützt werden.

Rings um den Goldenen Reiter stehen Poller aus Stein. Doch sie halten Übermütige nicht zurück, die glänzende Figur reizt sie offensichtlich zum Klettern. Das wiederum nimmt die Blattgoldhaut übel. Auch das Schwert und das Sattelzeug wurden bei der Kletterei beschädigt. Andere ritzten ihre Initialen an die Figur, so tief, dass alle Schichten beschädigt wurden.

Teure Reparatur

Zur Beseitigung der Schäden ist es deshalb erforderlich, die Hubbühne gleich mehrere Tage einzusetzen, weil die einzelnen Farb- und Goldschichten erst austrocknen müssen. Damit werden selbst zwei eingeritzte Buchstaben zu einer teuren Angelegenheit. Rund 7000 Euro musste die Stadt in diesem Jahr schon ausgeben, um die Schäden zu beseitigen, sagt Rathaussprecher Karl Schuricht.

Um Vandalismus in Zukunft zu verhindern, sollen der starke August und sein feuriges Pferd geschützt werden. In einer gemeinsamen Beratung mit dem städtischen Liegenschaftsamt und der Landesdenkmalpflege stellte das Landeskriminalamt dazu mehrere Varianten vor. „Wir haben uns auf einen Zaun nach historischem Vorbild geeinigt und mehrere Firmen um entsprechende Entwürfe gebeten“, sagt eine Mitarbeiterin im Liegenschaftsamt.

Auf alten Postkarten ist so ein schmiedeeiserner Zaun zwischen den Pollern zu sehen. „Der Goldene Reiter kommt hinter Gitter“, titelt die Bildzeitung und fragt zugleich, ob ein Zäunchen ausreicht. „Ein Zaun oder auch nur eine Kette als räumliches Hindernis würde die Hemmschwelle erhöhen. Wir haben aber gleichzeitig eine Videoüberwachung empfohlen“, erläutert Tom Jährig vom Landeskriminalamt. Beim Überschreiten des Zaunes könnte auch ein Wachschutz alarmiert werden.

Videoüberwachung geprüft

Bisher gebe es in der Stadt nur vage Vorstellungen zu den Kosten für einen kunstvollen Zaun. Finden die Entwürfe bei den Denkmalschützern Zustimmung, könnte er im nächsten Jahr aufgestellt werden. „Eine zusätzliche Videoüberwachung wird geprüft. Dazu ist noch keine Entscheidung gefallen“, sagt Karl Schuricht. Nach Angaben des Liegenschaftsamtes wird kein anderes Standbild so häufig beschädigt wie der Goldene Reiter.

Auch bei seiner letzten Sanierung 2002/03 gab es Schwierigkeiten: Zunächst riss ein Sturm Teile des Schutzdaches ab und beschädigte die Figur. Kurz vor der Einweihung hatten dann unbekannte Täter den Reiter mit einer braunen Flüssigkeit begossen und zerkratzt.

Quelle……

grussi………..

mein PC defekt…………????

erst verschwindet TimBob ein fleissiger Dresdner Blogger aus allen Listen,jetzt ist auch Helga aus dem Rathenower Blog im Nirvana verschwunden.Kann man sich hier abmelden und alles löschen??!!!
sollte mir ein Mod hierzu antworten–ich glaube jaaaaaaaa………………

grussi……………….